INFORMATION ZU COVID-19

Als Massnahme gegen die Ausbreitung von COVID-19 sind bis auf Weiteres alle Aktivitäten des Sportclub PSI eingestellt worden. Darunter fallen alle regelmässig veranstalteten Übungen / Treffen sowie auch der Betrieb bzw. die Nutzung des Sportclubgebäudes.

Weitere Information zum Coronavirus und COVID-19 finden sich beim BAG.


INFORMATION REGARDING COVID-19

To counter spreading of COVID-19 all activities of Sportclub PSI have been cancelled until further notice. This includes all regularly facilitated trainings / meetings, as well as the operation or use of the Sportclub PSI building.

You can find more information on the Corona virus and COVID-19 at the FOPH.

Autogenes Training

Aufgrund grosser Nachfrage wird am PSI ein regelmässiger Kurs für Autogenes Training angeboten.
Die Kurse werden in Gruppen von max. 5 Personen durchgeführt.

Ruhe in einer unruhigen Welt...

Das Autogene Training ist ein Selbstentspannungsverfahren, welches Ihnen ermöglicht, die Dauerbelastungen unserer heutigen Leistungsgesellschaft besser zu verarbeiten. Über verschiedene Konzentrationsübungen fokussiert auf das eigene Körpergeschehen, gelangt man allmählich in einen Zustand innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Man findet einen Gegenpol zum täglichen Stress, zur Hektik und Ruhelosigkeit des Alltags.

Kann von jedem erlernt und ausgeübt werden. Ist messbar. In diesem Zustand erfolgt eine Beruhigung des vegetativen Nervensystems und eine verbesserte Durchblutung. Ihre Energien können besser fliessen und das Immunsystem wird dadurch gestärkt.

Die Entspannungsmethode für Körper und Seele bewirkt:

  • Rasche Umschaltung auf Ruhe und Tiefenentspannung
  • Abbau von Stress und Überforderungsgefühlen
  • Innere Sicherheit und Stabilität
  • Bessere Schlafqualität
  • Konzentration und Effizienzsteigerung
  • Körperliches und seelisches Wohlbefinden

Durch diese entspannt gelassene Haltung kann man anspruchsvolle Situationen besser bewältigen und erlangt somit eine höhere Lebensqualität. Möglicherweise lassen sich psychosomatische Beschwerden günstig beeinflussen.

Kosten 10.-- pro Std. bar (zahlbar auch bei kurzfristiger Absage). Zeit: 12:00 bis 13:00 Uhr im SZ-OKAA-1 (OASE 2. Stock) Bequeme Kleidung. Schuhe werden ausgezogen, bitte Socken mitnehmen.

Kursleiterin

Maya U. Richenberger

http://www.mayalife.ch

Termine

Mittwoch 15.04.2020

Autogenes Training
12:00-13:00

Mittwoch 29.04.2020

Autogenes Training
12:00-13:00
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Aktuelles

Keine Einträge.